ACT News

Akzeptanz- und Commitment Therapie (ACT) – Ein mentaler Ansatz – live Workshop

Die Akzeptanz- und Commitment Therapie (ACT) ist ein prozess- und handlungsorientiertes Therapiemodell, das darauf abzielt, die psychologische Flexibilität von Therapeutinnen und Klientinnen zu fördern und dadurch Bewegung in Richtung eines erfüllten Lebens, auch mit Einschränkungen und Symptomen, zu ermöglichen – weitere Infos

Referent: Herbert Assaloni, Winterthur

Dienstag, 16. April 2024 (09:15 – 16:15 Uhr) im Volkshaus Zürich

„Aufblühen im klinischen Alltag“ – Seminar für Fachkräfte im Gesundheitswesen

Freude und Sinnhaftigkeit wieder in den Mittelpunkt der klinischen Arbeit stellen – weitere Infos

Immer mehr Kollegen und Kolleginnen im Gesundheitssystem sind mit emotionaler, mentaler und physischer Erschöpfung bis hin zum Burn-out konfrontiert. Immer mehr denken sogar darüber nach, den Beruf, den Sie einmal motiviert ergriffen haben, aufgrund schwieriger Rahmenbedingungen und Sinnverlust zu verlassen. Und das bereits immer früher in ihrer Karriere …

Artikel zum Kurs in der Schweizer Ärztezeitung vom 15.11.2023

13. – 17 Mai 2024 im Kloster Fischingen

Meditation

vom Atem Gwieget (Audio 10 Minuten)

Achtsamkeitsübung für zwischendurch (8 Min.)