Veranstaltungen laden

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

gemeinsames Sitzen in der Stille

16. Oktober 06:30 - 07:30

|Recurring Event (See all)
Jede Woche

gemeinsames Sitzen in der Stille am Morgen

Achtsamkeitsübungen haben in den letzten Jahren innerhalb der Psychiatrie und Psychotherapie zunehmend an Bedeutung gewonnen. Sie sind inzwischen ein wichtiger Bestandteil verschiedener nachgewiesen wirksamer Therapieverfahren (z.B. Dialektisch Behaviorale Therapie DBT; Achtsamkeitsbasierte Kognitive Verhaltenstherapie MBCT; Akzeptanz und Commitment Therapie ACT, Mindfulness Based Stress Reduction MBSR). Um Patienten in Achtsamkeitsübungen angemessen anzuleiten, braucht es eine eigene Praxis.

Voraussetzungen

  • Es sind keine Vorkenntnisse notwendig
  • Bereitschaft, 25 Minuten lang in Stille zu sitzen. Es sind verschiedene Sitzhaltungen möglich (Sitzkissen, Sitzbänkchen, Stuhl)
  • Bequeme Kleidung (tragen oder mitbringen)

Form

  • Achtsames Sitzen und Gehen nach der Zen-Tradition
  • Zwei Mal 25 Minuten lang Sitzen, dazwischen 10 Minuten Gehen
  • anschliessend bis kurz vor 8 Uhr Gelegenheit, sich bei Tee / Kaffee auszutauschen

Ort und Zeit

Jeweils am Dienstag von 06.30 bis 07.30 Uhr,

im Bewegungstherapieraum der Tagesklinik an der Rudolfstrasse 19 (Erdgeschoss)

Bitte finden Sie sich ein paar Minuten vor Beginn ein, damit wir pünktlich und möglichst ungestört beginnen können.

Anmeldung / Einführung

Vor einer ersten Teilnahme bitte ich Sie um eine Anmeldung per SMS unter 079 271 23 08 oder per Mail unter jan.martz@bluewin.ch. Kurz vor Beginn der Gruppe, um 06.15 Uhr, erkläre ich Ihnen dann den einfachen Ablauf, und Sie können die verschiedenen Sitzhaltungen ausprobieren.

Details

Datum
16. Oktober
Zeit:
06:30 - 07:30